Wir sind vom 24.12.2018 - 04.01.2019 im Betriebsurlaub!
Eingehende Bestellungen in diesem Zeitraum können erst nach unserer Rückkehr bearbeitet werden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefonische Anfragen unter +43 660 1441441 werden jedoch gerne entgegengenommen.
Ab 07.01.2019 sind wir wieder für Sie da!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019
wünscht Ihnen das ALEXA-Team.

 


Fachböden komplett AX

Hier finden Sie komplette FACHBÖDEN.

Bezeichnung: Fachbreite Nennmaß (mm) x Tiefe (mm)
Das Achsmaß ist etwa 6mm größer als das Nennmaß, siehe Längentabelle im Downloadbereich.

Ein Fachboden besteht aus:
- einem oder mehreren Tablar(en)
- 2 Stk. Trägern (Doppelträger oder Abschlussträgern)


TABLARE (Panele) sind 3-fach abgekantete Bleche:
Tablare sind in den Tiefen 10, 20, und 30 cm verfügbar,
durch Kombination erhält man Fachböden von 20 bis 100cm Tiefe.

Wieviele Tablare je Fachboden?
Die Horizontalflächen der Tablare bilden die Fachbodenfläche,
die vertikalen Flanken (Stege) nehmen die Fachlast auf.
Die Tragfähigkeit eines Bodens ist umso höher, je mehr Tablare enthalten sind.
Durch die Anordnung der Tablare kann man den Fachboden dort verstärken wo es nötig ist:
- zur Verstärkung der Vorderkante setzt man ein 10cm tiefes Tablar nach vorne
- zur Unterstützung von Büchern/Büroordnern sollten zwei Tablare kombiniert werden

TRÄGER nehmen die Tablare auf (Steckverbindung).

Welche Type von Trägern?
Wir empfehlen generell Stabilisierungsträger zu verwenden, mit Ausnahme der obersten Fachbodenebene.
Für die Fachböden auf Höhe des Pfeilerendes sind nur Abschlussträger (auch Einfachträger genannt) geeignet.
Regale ohne Stabilisierungsträger benötigen Stabilisierungsplatten zur Queraussteifung!
 
Fachböden komplett AX